Als internationale Cosplayadresse ist natürlich auch ein Cosplay Contest ein Muss für die RPC. Aber was solls, machen wir doch einfach zwei davon!

Diese beiden Cosplay Contests haben wir 2018 für euch im Programm:

– Großer Cosplay Wettbewerb für alle Genres:  Samstag, 12. den Mai 2018
– Großer League of Legends Cosplay Wettbewerb: Sonntag, 13. den Mai 2018

Beide Wettbewerbe werden wieder von Kes von Puch präsentiert. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben, genau wie tolle Preise und natürlich unsere großartige Jury.

Wenn ihr an unseren Contests teilnehmen wollt, dann schaut unterhalb der Bilder. Dort gibt es alle Informationen für die Teilnahme.

Hier alle Preise, die ihr gewinnen könnt:

Cosplay Contest am RPC-Samstag um 14:00 auf der Mainstage:
Platz 1:
* Gaming-Hardware von Lioncast: LK300 RGB Gaming Tastatur, LX50 Gaming Headset, LM20 Gaming Maus + esport ONE Gaming Mauspad
* 3D-Druck-Figur von dir im Cosplay durch starcatch.net
* Autogramm-/oder Foto-Tickets für alle Schauspieler auf der RPC
Platz 2:
* Gaming-Hardware von Lioncast: LK300 RGB Gaming Tastatur und LM20 Gaming Maus + esport ONE Gaming Mauspad
* Drei Autogramm-/oder Fototickets für Schauspieler auf der RPC
Platz 3:
* Gaming Hardware von Lioncast: LX50 Gaming Headset + LM20 Gaming Maus + esport ONE Gaming Mauspad
* Zwei Autogramm-/oder Fototickets für Schauspieler auf der RPC

League of Legends Cosplay Contest am RPC-Sonntag um 13:00 auf der Mainstage:
Platz 1:
* Gaming-Hardware von Lioncast: LK300 RGB Gaming Tastatur, LX50 Gaming Headset, LM20 Gaming Maus + esport ONE Gaming Mauspad
* 3D-Druck-Figur von dir im Cosplay durch Starcatch
* 10.000 Riot Points
* Autogramm-/oder Foto-Tickets für alle Schauspieler auf der RPC
Platz 2:
* Gaming-Hardware von Lioncast: LK300 RGB Gaming Tastatur und LM20 Gaming Maus + esport ONE Gaming Mauspad
* 8.000 Riot Points
* Drei Autogramm-/oder Fototickets für Schauspieler auf der RPC
Platz 3:
* Gaming Hardware von Lioncast: LX50 Gaming Headset + LM20 Gaming Maus + esport ONE Gaming Mauspad
* 5.000 Riot Points
* Zwei Autogramm-/oder Fototicket für Schauspieler auf der RPC
Platz 4 und 5, je:
* 2.000 Riot Points
* 1 Autogramm-/oder Fototicket für Schauspieler auf der RPC

RPC Cosplay Contest 2018
RPC League of Legends Cosplay Contest

Anmeldung:

Anmelden könnt ihr euch bei Kes und Marcel unter dieser E-Mail-Adresse.

Die Anmeldungsphase startet am 12. März  und endet am 23. April 2018. Danach sucht die Jury aus allen eingegangenen und vollständigen Anmeldungen die Top 30 aus.

Wichtig! Anmeldungen oder Nachrücker auf der Role Play Convention wird es nur geben, wenn jemand der Top 30 kurzfristig ausfällt oder nicht erscheint. Es wird vor Ort einen Zeitpunkt und Treffpunkt geben, an dem man nachfragen kann, ob es einen freien Platz gibt. Wann und wo geben wir noch über unsere Kanäle bekannt.

Damit die Anmeldung vollständig ist, benötigen wir folgende Informationen:

  • Charaktername und aus welchem Universum euer Charakter kommt.
  • Foto vom Cosplay, mit dem ihr teilnehmen wollt. Denkt daran, dass das Kostüm auf den Bildern gut zu sehen ist. (Selfies sind eine super Sache, aber hier nicht geeignet 😉
  • Progressbilder, falls euer Cosplay noch nicht fertig ist. Ihr könnt bis zum Ablauf der Anmeldephase noch ein Foto von eurem fertigen Cosplay nachreichen.
  • Referenzbilder von dem Charakter, den ihr darstellt. Bei Eigenkreationen schickt uns einen Entwurf oder eure Inspiration. Und auch bei individuellen Character-Designs oder Fan-Arts schickt uns bitte die Vorlage und die Credits für den Künstler mit – und: Nein, google Bilder-Suche ist keine Quelle 😉
  • Name, Cosplayname und Email-Adresse
  • Wichtige Informationen zu Euch: Braucht Ihr zum Beispiel Hilfe, um die Stufen zur Bühne hinauf- und wieder herunterzugehen, könnt ihr schlecht sehen oder müssen wir gesundheitlich auf irgendetwas achten (letztes Jahr war der jüngste Cosplayer zum Beispiel noch im Bauch der Mama schon beim Wettbewerb dabei).
  • Sind Teile eures Cosplays gekauft oder als Auftragsarbeit entstanden? Schreibt es dazu und die Jury weiß Bescheid.


Wichtig! Bitte benamt eure Dateien so, dass wir sie euch zuordnen können!

Toll wäre es zum Beispiel so: Cosplayname_Cosplaychar_Cosplaybild_RPC-2018 oder Cosplayname_Cosplaychar_Referenzbild_RPC-2018

!!! Wenn diese Bedingungen nicht erfüllt sind, seid ihr nicht in der Vorauswahl !!!

Bevor Ihr Euch anmeldet, lest Euch auch unsere Infos und Holy Rules zu den Cosplay Wettbewerben durch.

Allgemeine Infos:  

Single-Auftritt!

Han Solo wäre stolz auf euch! Der Cosplay Contest auf der RPC ist ein Einzelwettbewerb. Jeder präsentiert sein Kostüm für sich.

Betreutes Cosplay!

Das Maid Cafe „Lucky Chocolates“  wird sich vor Ort um die Teilnehmer kümmern, während sie auf ihren großen Auftritt und die Jury-Entscheidung warten.

The Show must go on!

Auftritt oder nicht Auftritt, das ist hier die Frage: Viele haben letztes Jahr gefragt, ob der Contest bei der RPC eine Performance haben soll. Klare Sache: Wir wollen, dass ihr euer Cosplay präsentiert, das Publikum und die Jury begeistert. Dialoge, Monologe, Spielszenen – gehören in dem Fall nicht dazu. Präsentiert euch zu eurer Musik in character oder einfach so, wie ihr Euch in eurem Cosplay am wohlsten fühlt. Das dauert dann in etwas so lange, bis ihr einmal über die Bühne flaniert und euch der Jury präsentiert habt, erfahrungsgemäß sind das ca. 1-2 Minuten.
Markierungen, wo ihr stehenbleiben und für Fotografen und Jury posen könnt, zeigen wir euch dann vor Ort.

Thank you for the music!

Musik zum Auftritt ist natürlich besonders episch! Wenn ihr es in die Top 30 geschafft habt, schickt ihr uns bitte per E-Mail eine Musikdatei im mp3-Format zu, die der DJ dann für Euch abspielen wird. Wenn die Datei nicht bis 1 Woche vor der RPC bei uns eintrifft, suchen wir eine Musik für Euch aus. USB-Sticks vor Ort nehmen wir nicht an.

Und dann ist es zu spät, zu späääät, zu spät, zu späääät!

Einige haben letztes Jahr versucht, sich auf der RPC vor Ort noch zum Cosplay Wettbewerb anzumelden. Eine Teilnahme ohne Voranmeldung ist dieses Jahr nicht möglich.
Auf Basis der Vorentscheidung wird es eine Liste für Nachrücker geben, die informiert werden, falls ein Finalist nicht zur RPC kommen kann oder kurzfristig absagen muss. Ihr könnt um 11.30 Uhr vor dem Wettbewerb am Treffpunkt an der Bühne fragen, ob es noch einen superspäten Nachrückerplatz gibt. Aber bitte seid nicht traurig, wenn das nicht klappt. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

Holy Rules:

Ein Cosplay pro Cosplayer!

Auch wenn ihr einen großen Fundus habt und viele tolle Cosplay-Projekte auf die ihr stolz seid: Wir wollen Euer Highlight sehen! Familie oder Freunde, die dann euer zweitliebstes Cosplay tragen, werden nicht zugelassen. Lasst den Platz für einen anderen Cosplayer, der seine Arbeit auch auf der Bühne präsentieren will!

17 Jahr, blondes Haar! Oder: die Altersfrage

Ja, wir wissen es, die Frage nach dem Alter ist immer so eine Sache. Aber: Der Cosplay Contest auf der RPC ist ab 18. Einfach wegen Versicherung und Bürokratie und ihr wisst wie es ist. Bitte meldet euch nur an, wenn ihr schon volljährig seid. Und: Nein, Siebzehnelfzwölftel ist auch nicht volljährig oder: Auf der RPC mit einer volljährigen Person den Startplatz tauschen – nonono!

Lasst mich durch, ich bin Profi!

Money! Money! Money! Du verdienst Geld mit Cosplay oder Commissions? Vielleicht sogar hauptberuflich? Du hast „Was mit Kostüm“ gelernt oder studiert? Bevor Du Dich bewirbst, höre einfach mal ganz tief in dich hinein, ob Du wirklich mit den Hobby-Cosplayern am Wettbewerb teilnehmen möchtest.

Mit Liebe selbst gemacht!

Unser Cosplay-Wettbewerb soll Cosplayer auszeichnen, die besonders großartige Kostüme gebaut haben. Wenn ihr euer Cosplay nicht selbst gemacht habt, hört ganz tief in euch hinein, ob ihr dann wirklich mitmachen wollt. Wenn ihr zum Beispiel ein Kostümteil, zum Beispiel eine Perücke, dazu gekauft oder commissioned habt, aber sonst alles selbst gemacht ist, dann schreibt das in die Bewerbung dazu, das kann die Jury dann beurteilen.

Bitte setzen Sie jetzt Ihre 3D-Brillen auf!

3D-Druck ist der Trend im Cosplay aktuell! Sagt uns in eurer Anmeldung für die Jury, ob ihr die Datei selber gemacht und gedruckt habt, die Datei gekauft oder kostenlos heruntergeladen, nur selber gedruckt oder nur selber nachbearbeitet habt. Dann kann die Jury eure Leistung beurteilen und wir müssen 3D-Druck nicht ausschließen. Auch die Nachbearbeitung und Bemalung von 3D-Drucken ist ja nicht wenig Arbeit und die wird wertgeschätzt.

It‘s an itsy bitsy teeny weeny!

Die RPC ist eine Veranstaltung für die ganze Familie. Wenn euer Outfit noch weniger bedeckt als ein Honolulu Strandbikini, gilt auch hier: Überlegt Euch, ob ihr das Outfit auf der Bühne präsentieren wollt.

Alles Meins!

Wenn ihr nicht nur euer Kostüm, sondern auch das ganze Kostüm-Design selber gemacht habt, könnt Ihr natürlich mit eurem Original Character auch an unserem Cosplay Contest teilnehmen. Wichtig ist nur: Schickt bitte dann mit der Bewerbung auch ein paar Informationen zu eurer Inspiration, Zeichnungen etc. mit, damit die Jury sich von eurer Arbeit ein Bild machen kann. Das gilt auch für LARP-Gewandungen oder wenn Ihr einen bekannten Character mit einem eigenen Redesign cosplayed.