Der Literaturbereich gruppiert sich um das Lesecafé auf der RPC. Neben spannenden Lesungen namhafter Autoren, könnt ihr euch hier also auch informieren, an Autogrammstunden teilnehmen oder vielleicht sogar einen kleinen Plausch mit eurem Lieblingsautor halten.

Dazu könnt ihr auf den zahlreichen Programmpunkten die neuesten und spannensten Welten aus der Welt der Bücher kennenlernen.

Das Lesecafé wird betreut vom Uhrwerk Verlag und Feder&Schwert. Autoren können sich auch direkt beim Verlag für die RPC bewerben.

In Kürze finden Sie hier das Leseprogramm 2018. Bis dahin werfen Sie gerne einen Blick auf das letztjährige Programm von 2017.